Blog

PowerPoint Animationen erstellen

PowerPoint Animationen erstellen – Grundlagen

In PowerPoint lassen sich mit den Standard-Werkzeugen beeindruckende Animationen erstellen.

Die entsprechenden Werkzeuge finden sich in der Menüleiste-Leiste „Animationen“.

PowerPoint Animationen erstellen PowerPoint-Animations-Vorschau

 

PowerPoint Folien – mit Animationseffekten

Slides, oder im „deutschen“ Folien, deren Elemente (Shapes, Text-Elemente, Autoforms, Smart Arts oder Bilder) mit Animationspfaden ausstaffiert wurden, werden in PowerPoint mit einem „Stern“ versehen.

PPT-Folien-mit-Animations-Effekte

 

In den einzelnen Folien können z.B. Rechtecke, Kreise durch Anklicken (Markieren) mit einem Animationseffekt ausgestattet werden. In unserem Beispiel mit einem „Verblassen“-Effekt. D.h. das Shape-Element ist am Anfang der PowerPoint Präsentation sichtbar – danach verschwindet es während der Bildschirm-Präsentation, indem es verblaßt.

PowerPoint-Animation-Verblassen

Übersicht – PowerPoint Animationsarten

In PowerPoint gibt es verschiedene Animationsarten und die entsprechenden Einstellungen.

Die häufigsten sind die Eingangseffekte (Eingang) und die Ausgangseffekte (Beenden).

PowerPoint-Animationsarten

Durch markieren der Shapes können verschiedene Effekte in Echtzeit angesehen werden, ohne dass diese dem tatsächlichen Objekt zugeordnet wurden. Dadurch lassen sich verschiedene Effekte erst einmal ausprobieren, bevor das „Feintuning“ stattfindet.

Nach Übernahme des entsprechenden Effektes, können die Einstellungen frei gewählt werden, wie z.B. „Dauer“ oder „Verzögerung“ des Effektes – z.B. beim Verblassen, wie lange dieser Effekt andauern soll. Die Zeitangabe ist in Sekunden unterteilt.

PowerPoint-Animationsdauer-Einstellungen

Die zeitliche Abfolge (Timeline) läßt sich mit Hilfe des Animationsbereiches leichter nachvollziehen.

Mit „Klick“ auf „Animationsbereich“ werden alle Shapes aufgelistet mit entsprechenden Animationseinstellung (Animationsart) und Dauer. Die Ablauffolge und die zeitliche Dauer kann hier direkt eingestellt werden.

PowerPoint-Animationsbereich-Timeline

Mit dem Vorschau-Button lassen sich die gewünschten Effekte pro Folie direkt überprüfen, ohne dass man auf die Bildschirmpräsentation wechseln muss.

PowerPoint-Animations-Vorschau

 

Quelle:  stallwanger IT.dev – PowerPoint Schulung für Unternehmen

 

 

0
  Related Posts
  • No related posts found.
0
  • GIS Consulting